UNSERE ANGEBOTE IM BEREICH COACHING

Coaching, Geundheit, Führung, Inhouse, Offene Angebote, Business Coach, Visualiesierung, Trainger, Coaches Führungskräfte, Mitarbeiter, Teamcoaching, Gesundheitscoach, Psychopathologie

Die Akademie für Coaching, Gesundheit und Führung GmbH bietet Ihnen im Bereich Coaching folgende Weiterbildungen in Form von Inhousemaßnahmen und offenen Seminaren an:

 

Inhouse Angebote für Unternehmen im Bereich Coaching

Coaching-Kompetenz für Führungskräfte 

Teamcoaching

Visualisierung für Trainer, Coaches und Führungskräfte

 

Gerne passen wir die Weiterbildungsinhalte auf Ihre speziellen Bedürfnisse als Unternehmen/Organisation an. Kontaktieren Sie uns unter: info@akademie-cgf.de

Unter den folgenden Schaltflächen finden Sie unsere weiteren Inhouse und offene Seminare Angebote in den Kernfeldern Gesundheit und Führung: 



Im Mittelpunkt von Coaching steht der Mensch,

der sich mit sich oder seinen Aufgaben auseinandersetzen möchte und für seine Veränderungswünsche eine professionelle Unterstützung in Form von Prozessbegleitung sucht.

 

Für die Durchführung des Coaching-Prozesses ist der Coach (Berater) mit seiner 

Persönlichkeit, seiner Erfahrung und seiner Qualifikation verantwortlich und entscheidend. 

Er erarbeitet mit dem Coachee (= Kunden/Klienten) Antworten auf Fragestellungen, die dessen Entwicklung seiner Entscheidungs-, Selbststeuerungs- und Handlungsfähigkeit dienen.

Hierbei besteht die Kompetenz des Coaches darin, kontextbezogene und weiterführende Fragen zu stellen, die dem Coachee neue Sichtweisen und Perspektiven ermöglichen. 

So entstehen neue Erkenntnisse und Themenfelder; ungewohnte Vorgehensweisen werden gezielt erarbeitet.

 

Voraussetzungen für das Gelingen von Coaching sind die Freiwilligkeit des Coachee, 

die Ehrlichkeit zwischen Coach und Coachee, die Transparenz des Prozesses und 

die Gestaltung von Beziehung durch Kontakt, Empathie, Vertrauen und Akzeptanz.

Ein Coach akzeptiert, dass der Coachee die für seine Veränderung nötigen Ressourcen in sich trägt.

Er gestaltet den Coachingprozess durch Aktives Zuhören, Strukturierung und Intervention als Begleitung zur Veränderung und Persönlichkeitsentwicklung. In der Anamnese fragt er nach der Ausgestaltung des Phänomens, in der Diagnose nach den kausalen zusammenhängen und in der Intervention nach den geeigneten Aktionen und Handlungen.

 

So unterstützt er den Coachee darin, seine Einzigartigkeit und sein Wesen in seinen Rollen und in dieser Welt zu leben.

 

Sie möchten weiterlesen? Hier ein Artikel zum Thema Coaching...